FANDOM


Zur Integration von Wurzeln eignen sich oft Substitutionen mit trigonometrischen Funktionen.

1. Gesucht ist das folgende Integral:

   
       \int {\frac{dt}{\sqrt{9-x^2}}}   

Wir substituieren mit:

   
       x=3\sin(t) 
dx = \frac{d(3sin(t))}{dt}dt = 3cos(t)dt
        


Dabei wird der trigonometrische Pythagoras ausgenutzt:

 \sqrt{A - Asin^2(x)}=\sqrt{A}cos(x)

Das substituierte Integral sieht wie folgt aus:


       \int {\frac{3cos(t)}{3cos(t)}}dt = \int dt = t + C 

Resubstitution ist für den gesamten Definitionsbereich des Integrals eindeutig:

 t = arcsin(\frac{x}{3})

Das Endergebnis:

   
       \int {\frac{dt}{\sqrt{9-x^2}}} = arcsin(\frac{x}{3}) + C   

(Alternativ kann mit x=cos(t) substituiert werden)